Ihr Sohn ist von der WAZ

 Heute war ein ruhiger Tag auf der Intensivstation.  Ich habe eine ältere Dame gepflegt und bei der Übergabe hieß es "Ihr Sohn ist bei der WAZ".  Das ist natürlich immer eine wichtige Information für uns. Obwohl es keine Rolle spielen sollte da wir ja alle Patienten gleich behandeln.  Aber insgeheim hat man natürlich das Gefühl dass beide das man bei so einem Menschen keinen Fehler machen darf. Was natürlich Quatsch ist.  Wir sind auch nur Menschen und niemand ist perfekt. 

 Aufjedenfall haben wir uns auf Anhieb verstanden. Die Chemie hat gestimmt. Er hat Kunstgeschichte studiert und wir waren natürlich Ruckzuck bei dem Thema Fotografie. Wir haben ein paar interessante Gespräche geführt. Ein sehr netter Kontakt Ich bin gespannt wohin das führt.  

 Ich muss immer etwas außerhalb des Krankenhaus parken da ich keinen festen Parkplatz habe. Ich sehe es einfach nicht ein meinem Arbeitgeber dafür Geld in den Rachen zu schmeißen. Die verdienen eh schon genug. In der Nähe der Sandstraße habe ich diesen Schnappschuss gemacht. Irgendwie hat mich die Szene angesprochen. 

IMG_0343.JPG